Alogte Oho & His Sound of Joy

Alogte Oho & His Sound of Joy

Gospel trifft Jazz und Reggae aus Ghana

Alogte Oho ist Ghanas No. 1 Frafra Gospel Sänger. Frafra Gospel ist eine traditionelle christliche Musik der Frafra, einer Bevölkerungsgruppe zu Hause in Ghana und Burkina Faso. Bei den energiegeladenen Auftritten von Alogte Oho mit seiner Band the Sounds of Joy mit Drums, Keyboards, Bass Synth, Trompete und Posaune und die zwei Sängerinnen Patricia Adongo und Florence Adooni treffen starke Rhythmen und Melodien Westafrikas auf eine kontemporäre Soundwelt mit Elementen des Jazz oder Reggae.

Bereits als Junge verliebte sich Alogte Oho in die lebendigen Gemeindegottesdienste der Frafra Community, in denen viel getrommelt und gesungen wurde, und trat alsbald dem Chor bei. Sein erstes Album als Sänger veröffentlichte er 2007. Bald danach hatte er jedoch einen schweren Unfall, der ihn zwang, einige Monate im Krankenhaus zu verbringen. Aus Dankbarkeit darüber, dass er überlebt hatte, schrieb er den Song »Mam Yinne Wa« (Gott, du liebst mich so sehr). Dieser Song wurde ein nationaler Hit, der Alogte Oho an die Spitze der Frafra Gospel Sänger brachte. Seit den ersten Veröffentlichungen auf dem Berliner Label Philophon des Produzenten Max Weissenfeldt steigt auch seine internationale Bekanntheit.

 

Eintritt Frei, Spenden erwünscht

 

30. Juli · Annahof  20:30 Uhr

 

Es beteiligen sich wieder zahlreiche Vereine und Initiativen mit Essens- und Infoständen beim Festival im Annahof: Familie des Hauses e.V., FC Öz Akdeniz e.V., Grandhotel Cosmopolis, Scheger Ethiopia, Afro Passion, Open Afro Aux, Flüchtlingsrat u.a.