Yemen Blues

Yemen Blues

jemenitische Gesänge und afrokubanische Rhythmen aus Israel

»Quite simply, it’s one of the most exciting bands in world music right now« Time Out Chicago
Die Musik von Yemen Blues erinnert an ein musikalisches Feuerwerk. Es entsteht aus einer Mischung jemenitischer Gesänge und nordund westafrikanischer sowie afrokubanischer Rhythmen mit Elementen aus Jazz, Funk, Blues und Soul. Der charismatische Sänger, Songwriter und Gründer der Band, Ravid Kahalani, ist selbst jemenitischer Abstammung und ein Virtuose der marokkanischen Gimbri. Er bezeichnet ihre Musik gerne als »New Culture Music«. In seiner Band hat er erstklassige Musiker mit Wurzeln aus allen Teilen der Welt um sich geschart – jeder für sich ein Ausnahmeartist: Shanir Blumenkranz (Bass & Oud), Rony Iwryn (Percussion) und Dan Mayo (Drums).

29. Juli· Annahof