Laura Misch

Laura Misch

Future Jazz, Alternativ Pop und Global Electronica aus UK

Laura Misch ist eine Sängerin, Songwriterin, Saxophonistin und Elektronikproduzentin aus London. Mit ihrer subtilen wie verzaubernden Mischung aus Future Jazz, Alternative Pop und Global Electronica hat sie sich seit der Veröffentlichung ihres meisterhaften Albums »Lonely City« (2017) ein weltweites Renomée erarbeitet. Sie trat u. a. in der Royal Albert Hall in London und im Berliner Berghain auf, war Support für Khruangbin, hat mit Shabaka Hutchings gearbeitet und war mit ihrem Bruder Tom Misch auf Tour. Seit 2020 experimentiert Laura Misch, ausgestattet mit einem mobilen Pedalgürtel, an »akustischer Ökologie« –
Klangforschungen im Freien und in der Natur. Eine Kostprobe dessen gibt Laura Misch zunächst um 18:00 Uhr am Schaezlerbrunnen im Siebentischpark zum Empfang des Wasservogels. Um 23:45 ist sie dann in einem Konzert gemeinsam mit Marysia Osuchowska an der Harfe und Tomáš Kaspar an der Elektronik im Augstanasaal zu hören – meditativ-jazzige Klänge treffen auf urbanes, kontemporäres Songwriting.

29. Juli · Annahof · 23:45 Uhr
29. Juli · Schaezlerbrunnen, Siebentischpark· 18:00 Uhr